Krampfadern

  
Buch: Gesundheitsratgeber Wechseljahre Diese Webseite gibt es auch als Buch und E-Book.
Gesundheitsratgeber Wechseljahre bei Amazon...

Krampfadern entstehen durch Venenschwäche. Solche Venen sind häufig veranlagungsbedingt. Langes Stehen, Bewegungsmangel und Übergewicht können die Entstehung von Krampfadern zusätzlich begünstigen.

In den Wechseljahren ist das Bindegewebe zusätzlich geschwächt, sodass es zu Krampfadern kommen kann, auch wenn es vorher keine Krampfadern gab.

Bei Krampfadern kann es zusätzlich zu Venenentzündungen kommen, was die Problematik noch erschwert.

Achtung!

Keine Beinmassage bei Krampfadern wegen Thrombose-Gefahr!

Wann zum Arzt: Bei Schmerzen durch die Krampfadern

Schulmedizin: Operation, Gymnastik, Salben

Heilpflanzen: Rosskastanie, Rotes Weinlaub, Schachtelhalm, Schafgarbe

Hausmittel: Propolis, kalte Beingüsse, Schwedenkräuter

Schüsslersalze-Behandlung: Nr. 1, 3, 11

Homöopathie: Aesculus D2 - D6, Arnica montana D3 - D6, Carbo vegetabilis D4 - D12, Hamamelis virginica D2 - D6, Lachesis D6 - D12, Pulsatilla pratensis D6 - D12, Sepia officinalis D6 - D12

Ätherische Öle: Schafgarbe, Wacholder, Zitrone, Zypresse

Edelsteine: Heliotrop



Home   -   Up